Impressionen
Informationen zum Ort / Region

Nordschweden Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Nationalpark Sarek, NordschwedenNordschweden ist geprägt von seiner einzigartigen Natur. Hier können Sie Ruhe erleben, wie an keinem anderen Ort. Im Westen zieht sich der 1.000- 2000 Meter hohe Gebirgszug, der Nordschweden von Norwegen trennt. Der höchste Berg ist sicherlich jedem Schwedenfreund aus dem Kinderbuch „Nils Holgersson“ bekannt: der Kebnekaise ist mit 2.104 Metern der höchste Nordschwedens.
weiter lesen...

Nordschweden Ferienwohnung, Ferienhaus.

Weitere Info:

Nordschweden Ferienhäuser und Ferienwohnungen



Lappland ist dagegen die bekannteste Region in Nordschweden. In fast jedem Ort erfahren Sie etwas über die Ureinwohner, das Volk der Samen. Vertiefen Sie die Eindrücke mit einer Nacht im Nomadenzelt oder auf einer Fahrt in der Rentierkutsche. Auch dabei können Sie die einsame und einzigartige Landschaft von Nordschweden erleben. Es reihen sich die fischreichen Seen aneinander, die nur von Nadelwäldern unterbrochen werden. Eine Fischlizenz ist in Schweden in jeder Postfiliale zu erhalten und im Meer und in den fünf größten Seen von Schweden ist das Angeln sogar ohne eine Lizenz erlaubt.

Erleben Sie die vielen unter Naturschutz stehenden Gebiete, die zusammen das größte unter Schutz stehende Gebiet in ganz Europa ergeben beim Wandern. Beeren und Pilze sammeln, gehören ebenso zu den erholsamen Aktivitäten, die Nordschweden zu einem beliebten Urlaubsziel machen. Ob in einem der Nationalparks wie Padjelanta, Abisko oder Sarek, es ist nicht nur die unberührte Natur, die Sie in den Bann ziehen wird, sondern auch die Landschaft mit den Gebirgszügen, die sich in den Gewässern widerspiegeln. Bär, Vielfraß, Elch und Polarfuchs haben in Nordschweden noch ihr Zuhause.

Nordschweden verfügt über eines der nördlichsten Skigebiete. In Riksgränsen können Sie eine ganz besondere Midsommernacht auf der Piste verbringen. Viele andere Skigebiete machen Nordschweden zum Urlaubsziel für Skifahrer. Langlauf und Schneeschuhwandern haben hier Tradition.

Rentier in Nordschweden, Sarek NationalparkDrei Stätten des UNESCO- Welterbes befinden sich in Nordschweden. Wen verwundert es, dass es sich dabei in zwei Fällen um Naturgebiete handelt? Die Küste im Osten von Nordschweden gehört ebenso dazu, wie der Landstrich Laponia, der vier Nationalparks in sich vereint. Einzig das Dorf Gammelstad ist ein von Menschenhand geschaffenes Welterbe. Es repräsentiert auf eindrückliche Weise die für Nordschweden typische Form eines Kirchendorfes, wie sie seit Jahrhunderten existieren.

Nordschweden, Nationalpark SarekDie einzigartige Natur wird mit Sicherheit im Mittelpunkt Ihres Urlaubs in Nordschweden stehen, doch es wird noch mehr geboten. Ungewöhnliche Aktivitäten wie Schlafen im Baumhaus oder im Eishotel, Wildnisabenteuer, Leben mit den Sami oder Hundeschlittenfahren machen einen Urlaub in Nordschweden zum Abenteuer. Viele große Städte gibt es nicht, dafür haben Städte wie Kiruna, Lulea oder Jokkmokk einen ganz besonderen Charme. Erleben Sie Europa einmal von einer ganz neuen und ursprünglichen Seite, beim Urlaub in Nordschweden.

 

Sehenswertes  |  Klima

 

 


Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu Datenschutz-Info