Impressionen
MENÜ

Sehenswertes Schweden – die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Universitätsstadt Göteborg, WestschwedenSchweden begeistert mit der herrlichen Naturlandschaft, aber auch mit schönen Städten wie Stockholm und Göteborg die beide direkt an der Ostseeküste liegen. In jeder der größeren Städte finden Sie fantastische Museen und Galerien und auch die Schlösser des Königshauses gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten.
 


Die schönsten Städte von Schweden – Ausflüge nach Stockholm und Göteborg, Ostsee

Stockholm ist eine 700 Jahre alte Stadt, die auf 14 Inseln gelegen, mit einem einzigartigen Stadtbild begeistert. Die meisten Sehenswürdigkeiten finden sich in der Altstadt, der Gamla Stan, mit dem königlichen Schloss, den vielen Kirchen, historischen Häusern und den schmalen, verwinkelten Gassen. Eines der schönste Ausflugsziele ist der Stockholmer Schärengarten, der aus 30.000 Inseln, Felsen und Schären besteht. Von bewohnten Inseln bis hin zum glatten Felsen, auf dem sich die Seehunde sonnen, ist hier alles zu finden.
Blick auf Stockholm, MittelschwedenGöteborg ist das zweit große Highlight von Schweden. Die besten Restaurants Schwedens, der größte botanische Garten, die interessantesten Museen und die buntesten Märkte – tauchen Sie in die überschäumende Lebensfreude der Stadt Göteborg ein. Schöne Ausflugsziele sind das Göteborg Archipel in der Ostsee und Kosterhavet, Schwedens erster Meeres-Nationalpark.

Malmö ist die Verbindungsstelle zu Dänemark und hat einen besonderen Flair. Die Stadt ist durch die Öresundbrücke mit Kopenhagen verbunden und lockt dadurch ein internationales Publikum. Die Stadt ist sehr historisch und Sie werden viele alte Gebäude und Kirchen aus dem Mittelalter finden.
Knapp 280 Kilometer nördlich finden Sie Göteborg, das mit seinem Archipel an kleinen Inseln und Halbinseln schon allein der Anfahrt wegen einen Besuch wert ist. Museen und traditionell schwedisches Essen finden Sie hier überall.
In Mittelschweden ist eine der größten Städte Östersund. Nahe an Ihrem Ferienhaus in Östersund finden Sie den See Storsjön. Die Stadt ist auf beiden Seiten des Sees gebaut, dessen Arme die Landschaft in ein Meer aus Flussstraßen verwandeln.

Ausflugsziele in Schweden: Die Königsschlösser

Über ganz Schweden verteilt, finden Sie in Ihrem Urlaub prächtige Schlösser und Herrenhäuser. Einige sind nur von außen zu bewundern, andere stehen für Besichtigungen offen und in manchen können Sie sich für die Dauer Ihres Urlaubs einmieten und das Leben in einem Schloss erkunden. Die prächtigsten Schlösser sind sicherlich die Königsschlösser. Das königliche Schloss in der Altstadt von Stockholm ist der offizielle Arbeitssitz der Königsfamilie. In dem prächtigen Barockschloss können Besucher die königlichen Gemächer, die Schatzkammer und das Museum mit dem königlichen Schmuck besuchen.

Königspalast in StockholmDauerwohnsitz der Königsfamilie ist das Schloss Drottingholm, nahe Stockholm. Das Schloss mit seinem prächtigen Park steht am Ufer des Mälarensees und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Park ist den Gärten des Schlosses Versailles nachempfunden und gehört zu den schönsten Parks von Schweden.

Das Schloss Solliden ist der Sommerwohnsitz der Familie und liegt auf der Insel Öland inmitten der Ostsee. Das Schloss erinnert an ein italienisches Landgut und verzaubert mit den Gärten, Parks, Ausstellungen und Pavillons.

Ausflüge in die sehenswertesten Museen

Göteborg ist für seine Museen bekannt. Sehenswertes verspricht das Kunstmuseum von Göteborg mit der weltweit größten Sammlung nationalromantischer skandinavischer Kunst aus dem späten 19. Jahrhundert. Sehenswert ist auch das unterirdische Luftfahrtsmuseum, untergebracht in einem militärischen Stützpunkt aus dem Kalten Krieg. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Schwedische Museum für Mode, Design und Dekoration, das Röhsska Museum.

Poseidon, Göteborg An der schwedischen Westküste liegt Tanum, wo im Vitlycke Museum über 3.000 Jahre alte Felsenritzungen zu sehen sind. Szenen aus dem täglichen Leben, Jagdszenen, Menschen, Tiere und Schiffe sind hier auf den Felsen zu sehen. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist das Museum eines der bedeutendsten Ausflugsziele Schwedens.

Das Schloss Malmöhus beherbergt nicht nur das Kunstmuseum von Malmö, sondern auch das Stadtmuseum, ein Naturkundemuseum, sowie das Haus der Technik und der Seefahrt. Ideal für einen Besuch mit der ganzen Familie, da hier jeder sein Interessensgebiet wiederfindet.

Im Herzen von Schweden liegt die Falun Grube. Das Grubenmuseum von Falun erzählt die Geschichte der Kupfergrube und der Bergbaugeschichte, die mit dem Grubeneinsturz 1687 endete. Von der UNESCO zum Welterbe erklärt, vom Guide Michelin mit zwei Sternen ausgezeichnet, ist das Grubenmuseum eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Eintauchen in die Welt der Wikinger: Mittelaltermuseum Stockholm

Im Mittelaltermuseum in Stockholm wird Ihnen die Stadtgeschichte spielerisch nahe gebracht. Hier hören und sehen Sie Landesgeschichten und Mythen, die sich schwedische Familien jahrelang erzählten. Das Museum liegt an der Stadtmauer, die 1520 erbaut wurde und kostet keinen Eintritt. Ein Ausflug, der den Schweden Urlaub zum geschichtlichen Erlebnis macht.

Vielfalt soweit das Auge reicht

Schweden hat eine Bandbreite an Sehenswürdigkeiten, die nur darauf warten von Ihnen erkundet zu werden. Die lange Geschichte und Historik der Region hat so manche Spuren hinterlassen und heute blüht Schweden nur so mit Traditionen, die für Besucher perfekt zugänglich gemacht sind.
Basteln Sie beim Mittsommerfest ganz traditionell Ihren eigenen Kopfschmuck und feiern Sie die Nacht durch. Am nächsten Tag können Sie dann in Ihrem Ferienhaus in Schweden entspannen. Viele unserer Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Schweden haben einen Ofen, Sauna oder sogar einen Whirlpool. So wird der Urlaub zur Entspannung für die ganze Familie.
Anschließend kann im Filmdorf Småland in die Welt der Filme eingetaucht werden oder im Museum des Scheiterns die Produkte angeschaut werden, die es nie auf den Markt geschafft haben.
Das Mittelaltermuseum verspricht antike Atmosphäre und hier werden Sie auch mehr über Schwedens Geschichte und Wikinger erfahren. Neben Wikingern und Städte gehören zur Geschichte Schwedens auch die vielen Schlösser, die sich besonders im Süden prunkvoll präsentieren.
Ein Spaß für die ganze Familie ist das „Astrid Lindgrens Värld“ (dt. Astrid Lindgrens Welt) mit dem größten Freilufttheater Schwedens. Für alle, die das absolute Naturerlebnis wollen, gibt es die Chance die Nordlichter in Nordschweden und Lappland zu bewundern.

Schweden ist ein Land der Möglichkeiten und bietet Entspannung und Abenteuer zugleich. Buchen Sie noch heute Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Schweden und erforschen Sie die Weiten dieses Landes. Alle unsere Ferienhäuser stehen Ihnen ganzjährig zur Verfügung und sind voll ausgestattet. Wählen Sie bei Merkmalen einfach die Ausstattung aus, die Ihnen zusätzlich wichtig ist und finden Sie das perfekte Ferienhaus in Schweden.

Ganz traditionell: Mittsommer feiern

Wer voll und ganz in die schwedische Kultur eintauchen möchte, sollte unbedingt im Juni zum Mittsommerfest kommen. Zur Sommersonnenwende lassen es die Schweden so richtig krachen. Jedoch nicht in den Städten. Buchen Sie am besten ein Ferienhaus auf dem Land, denn dort verbringen auch die Schweden ihren Mittsommer. Es wird gegessen, getanzt und getrunken bis in die frühen Morgenstunden. Außerdem sollten Sie diese Chance nutzen, um Ihren eigenen Kopfschmuck aus Blumen zu basteln, den die Schweden traditionell beim Mittsommerfest tragen.

Der neue Star werden im Filmdorf Småland

Tauchen Sie ein in die Welt der Filmemacher und Schauspieler im Filmdorf Småland. Hier können Sie selbst in die Rolle von Pippi Langstrumpf und anderen Figuren schlüpfen und bei den original Kulissen Ihre eigene Performance ablegen.
Ein toller Ausflug für die ganze Familie, von dem Sie sicherlich tolle Bilder und viele Geschichten mitbringen.

Einen kleinen Ego-Booster gefällig? - Museum des Scheiterns

Mal nicht nur die Erfolgsgeschichten zeigen, sondern ganz menschlich den gescheiterten Erfindungen auf den Grund gehen. Dieses Konzept überlegte sich der Psychologe Dr. Samuel West, der im „Museum of Failure“ schiefgegangene Produkte und Ideen vorstellt. Hier können Sie Fahrräder, Autos oder Spiele anschauen, die es nie auf den Markt geschafft haben, beziehungsweise von niemand gekauft wurden. Das Museum liegt in Helsingborg, 65 km nördlich von Malmö.

Astrid Lindgrens Värld

In diesem Themenpark dreht sich alles um Astrid Lindgren und ihre Geschichten und Figuren. Wer schon immer einmal Pippi Langstrumpf spielen wollte, ist in der Astrid Lindgren Welt perfekt aufgehoben. Der Themenpark beherbergt außerdem das größte Freilufttheater Schwedens, in dem täglich Aufführungen statt finden.
Der Park ist in den Sommermonaten vom 09.05. bis 16.08., sowie an den Wochenenden im September geöffnet.

Wenn die Nacht grün wird: Nordlichter in Schweden

Auch wenn es nie eine Garantie gibt, die Nordlichter zu sehen, haben Sie in Nordschweden bei Abisko eine ziemlich hohe Chance. Kommen Sie hierzu in den Wintermonaten, wenn die Sonne gänzlich untergeht und der Nachthimmel bereit für das Naturschauspiel ist. Anschließend können Sie sich in Ihrem Ferienhaus am Ofen aufwärmen.

 

 

 

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schweden

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schweden

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schweden

Finden Sie auf unserem Reiseportal die passende Ferienwohnung oder Ferienhaus für Ihren Urlaub in Schweden. Die Auswahl an Reisezielen in Schweden ist riesig, hier werden Sie garantiert fündig!

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schweden

Ferienhaus
am See

Ferienhaus am See, Schweden

Schweden Ferienhaus am See

Sie wünschen sich einen abwechslungsreichen Familienurlaub in Schweden? Ob Angeln, Wind- oder Kitesurfen, Kanu- oder Boot fahren... Hier finden Sie zahlreiche Unterkünfte direkt am See, von denen aus alle Familienmitglieder ihren Hobbys nachgehen können.

Ferienhaus in Schweden am See

Ferienhaus
am Meer

Ferienhaus am Meer, Schweden

Schweden Ferienhaus am Meer

Schwedens Küstenlänge beträgt in etwa 9000 Kilometer. Die Ferienhäuser am Meer liegen entweder an zerklüfteten Schärengärten vor dem Festland oder auf einer der zahlreichen Inseln im Kattegat oder der Ostsee!

Ferienhaus in Schweden am Meer

Sehenswertes Schweden – die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten



Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu Datenschutz-Info